WAS IST DIE ERNÄHRUNGSBERTUNG BEI PERSONAL POWER?

Das Säure- Basenkonzept ist keine Diät, sondern eine ganzheitliche Methode, die von der Schweizer Ernährungspraktikerin Jacky Gehring entwickelt und in ihrem Buch "BodyReset- attraktiv, schlank, vital ein Leben lang" veröffentlicht wurde.

Wichtig für den Erfolg sind die richtigen Lebensmittel, richtig kombiniert, die richtige Körperpflege und ein kleines Bewegungsprogramm wie mit PERSONAL POWER.

Die fünf Säulen des Säure-Basenkonzeptes die zum Erfolg führen:

1. Basische Ernährung bei richtigen
Nahrungsmittelkombinationen

2. Die richtige Flüssigkeitszufuhr

3. Die richtige Mineralstoffzufuhr

4. Körperpflege mit Mitteln auf alkalischer Basis

5. Die richtige Atmung und Bewegung

Mässige aber regelmässige Bewegung ist wichtig, weil sie den Zellstoffwechsel und die sog. Muskelpumpe aktiviert und sich so positiv auf den Lymphfluss auswirkt. So werden durch das PERSONAL POWER Programm etwa 97 % der Muskelfasern aktiviert (Freizeitsport bis zu 40%) und somit die Durchblutung gesteigert. Überschüssiges Fett und Schadstoffe werden abgebaut. Der gesamte Körper wird besser mit Sauerstoff versorgt.

Das Training bei PERSONAL POWER ist ein optimale Ergänzung für das Säure- Basenkonzept.